24
OKT
Infos zum Isegrim Enduro am 03.11.2018

RENNABLAUF Prolog: Der Start erfolgt als Einzelstart im Abstand von circa 20 Sekunden. Die Startreihenfolge richtet sich zunächst nach dem Gesamtstand im Prolog Award supported by X-Grip. Nachdem alle Fahrer mit Punkten gestartet sind, wird nach dem Prologergebnis von Meltewitz ( inklusive Gastfahrer die ebenfalls in Meltewitz am Start waren ) gestartet. Alle Fahrer die nicht in Meltewitz gestartet sind werden nach Startnummern sortiert. Jeder Teilnehmer fährt eine Superenduro ähnliche Runde. Das Ergebnis dient zur Platzierung im Prolog Award supported by X-Grip sowie zur Gruppen- und Startaufstellung für die Gruppenrennen. GRUPPENRENNEN: Die Einteilung der Gruppen erfolgt nach folgenden Schema: 1. Platz Prolog – Gruppe 1 2. Platz Prolog – Gruppe 2 3. Platz Prolog – Gruppe 1 4. Platz Prolog – Gruppe 2 Usw. Gastfahrer werden ins Ergebnis integriert und starten ebenfalls von Ihrer Prologplatzierung. Gestartet wird in 10er Reihen mit kleinen Zeitversatz. Die Gruppenrennen führen über eine Distanz von 90 Minuten, die Zeit beginnt wenn die erste Reihe gestartet ist. Wenn der führende Fahrer die Ziellinie passiert wird das Rennen abgewunken. Alle Fahrer die nach 90 Minuten, aber noch vor dem Spitzenreiter die Ziellinie passieren dürfen eine weitere Runde fahren. Aufgrund des engen Zeitplanes wird es eine Karenzzeit geben ( wird am Renntag bekannt gegeben ) wenn alle Fahrer die Strecke zu verlassen haben. Gewertet wird dann die letzte gefahrene Runde. FINALRENNEN: Ins Finale ziehen jeweils die 20 besten Fahrer der Gruppenrennen ein. Sollten Gastfahrer unter diesen 20 Fahrern liegen wird der nachfolgende Fahrer der HardEnduroSeries Germany zusätzlich für das Finale zugelassen. Es starten jeweils 2 Fahrer nach den Gruppenergebnis nebeneinander. 1. Reihe Sieger Gruppe 1 – Sieger Gruppe 2 2. Reihe Zweiter Gruppe 1 – Zweiter Gruppe 2 Usw. Das Finale findet auf einer verschärften Runde statt. Die Fahrzeit oder die Rundenzahl werden am Renntag bekannt gegeben.Weitere Informationen unter www.hardenduro-germany.de.



nächster Termin



19
OKT
2.ISEGRIM-Enduro
unsere Sponsoren
Metallbau Schellnock & Leberecht
Zweiradtechnik HUKE
ktm-dresden-MRZ
Eibauer Privatbrauerei
Ford Grassel Weinböhla
Physiotherapie Praxis Katja Malik
Links
SV Grün-Weiß Schwepnitz
1. Neuseenländer Quadverein e.V.
Metallbau Schellnock & Leberecht
Zweirad HUKE
Nordring Lauchhammer
Rmx-Racing
HOLZ Rentsch
FACEBOOK
KTM-Dresden-MRZ
Hardenduro Series Germany
Impressum | © 2019 by Quad Point Schwepnitz e.V.